Kalifornien II: Der Burger-Schock (Highway 1 & San Francisco)

Wir sitzen auf einem Bordstein im Hafen von Santa Barbara und belegen ein paar Brötchen. Ein älterer Herr spricht uns an. Um den Hals trägt er eine faustdicke Koralle, in den Händen hält er ein Medikament. Ich lebe hier, braucht … Weiter

Kalifornien III: „THERE IS HOPE“ (SF, Yosemite, Bodie, Death Valley, LV)

An ihren Pfeilern sind Schilder befestigt, die Menschen davon abhalten sollen zu springen. Menschen schnell zu fassen und festzuhalten, darf man gar nicht erst versuchen. Dann springen sie vor Schreck. Man muss Abstand halten und fragen, ob man nähertreten darf. … Weiter